Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/meineutopiasie

Gratis bloggen bei
myblog.de





Über der Menschheit

Finsternis kennzeichnet die Nacht, schleifend durchstreife ich die Wälder,
Mich hat die Lust am Leben schon vor Jahren verlassen, allein die Suche nach ihr treibt mich voran,
Die Sterne leuchten mir erstmals einen Weg, wo hin er wohl führen mag?
Naivität übersteigt den Verstand, Schritt für Schritt folge ich ihnen,

Der letzte Strahl führt mich zu einen Steg, menschliche Umrisse prägen es,
allein und einsam beobachtet ein Mädchen die Sterne, die mich zu ihr geführt haben,
Zärtlich streicht sie ihr blondes Haar vom Gesicht, Meine Dunkelheit in der Seele erlischt,
Wie in trance bewege ich mich zu ihr fort, erwartungsvoll wendet sie sich mir,

es brauchte kein Wort, nur ein Kuss, der sich in unserem tiefsten Verlangen versiegelte,
Ihre Augen gewinnen im Mondlicht an glanz, der Schmerz verschwand im ewigen Schwarz der Nacht,
Arm in Arm genießen wir die letzte Stille, zierlich legt sie sich in mein Nachtgewand,
die Gedanken verschmelzen sich, die Utopia ist geboren,

engelsgleich schwebt sie mit mir empor, ihr Kleid schmückt die Optik,
ihr schönes Gesicht mein Herz, nun sitzen wir über dem Himmel,
über allen Menschen, die verlorenen Schlachten zurück gelassen,
das Glück mitgenommen...
7.4.07 17:13
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jenny (7.4.07 17:29)
haaaaaaach <3 ._.


SlaughterMuffin (8.4.07 20:33)
siehe oben._. haaach <3 ._.

.. das einzige was mich stört ist das blonde xP

Kann mir sie Szenerie gut in meinem Kopf vorstellen.. gut geschrieben ^.^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung